Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 132



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 132 vom 19.02.2003 • Seite 2nur mit Login!

• Deutungspraxis

Die Harmonie der Original

Louise Huber

Viele Konflikte in der heutigen Zeit lassen uns nicht zur Ruhe kommen. Auf allen Lebensgebieten, wie Politik, Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Bildung, Erziehung, Weltanschauung und Religion spielen sich Veränderungen ab, die uns verunsichern und oft persönlich belasten.
Alle sind wir in dieser hektischen Übergangszeit Störfaktoren ausgesetzt, die manchmal sogar in eine resignierende Stimmung der Entmutigung hineinführen. Deshalb dürfen wir nicht die positiven Möglichkeiten des neuen Zeitalters aus den Augen verlieren. Ein grosser Denker hat einmal gesagt, dass während des Wassermannzeitalters in vielen Gruppen die Harmonie der Originale entstehen wird mit Menschen, die genügend Intelligenz, Verständnis, Toleranz und Menschenwürde besitzen, um die Geschicke der Menschheit einem guten Ende zuzuführen. In alten Zeiten sprach man von «den Rittern der Tafelrunde», die sich um König Arthus versammelten und für positive Ziele kämpften. Heute demonstrieren Tausende auf den Strassen für die Menschenrechte, für Gerechtigkeit und Freiheitdenken
wir nur an die Lichtketten der vergangenen Jahre. Die Harmonie der Originale zeigt sich in einheitlichen Bestrebungen vieler Menschen und hängt weitgehend mit der Entwicklung im Zeichen Wassermann zusammen.

[mehr lesen]...