Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 138



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 138 vom 19.02.2004 • Seite 16nur mit Login!

• Mythologie

Die zwölf Aufgaben des Herakles, Teil 2

Ursula Baumgartner-Schmid

Siebte Aufgabe im Zeichen Waage Die siebte Aufgabe muss Herakles mit besonderer Sorgfalt vorbereiten. Er wandelt jetzt die marsischen Energien um und verwandelt diese in venusiche Fähigkeiten. In dieser Prüfung gilt es, den Erymantischen Eber lebend zu fangen und zu zähmen. Der Lehrer schickt ihn durch das Tor mit dem guten Rat, er möge sich Zeit nehmen, um zu essen.
Pfeil und Bogen lässt Herakles zu Hause. Das Land ist verwüstet und er will es retten. Er begegnet Furcht und Schrecken, je höher er den Weg hinaufsteigt. Dort trifft er seinen alten Freund Pholos (Triebe). Sofort wird ein Weinfass angestochen, das weder ihm noch Herakles gehört. Unser Held vergisst das Ziel, und man vergnügt sich statt dessen. Durch diesen Lärm angezogen, kommen die Zentauren und beginnen einen heftigen Kampf. Aus Versehen tötet Herakles Pholos und Chairon. Die Männer trauern und Herakles macht sich durch die Hintertür aus dem Staub.

[mehr lesen]...