Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 144



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 144 vom 20.03.2005 • Seite 20nur mit Login!

• Deutungspraxis

Das Horoskop des Kindes, Teil 4. Beruf und Berufung

Rainer Bauer

Beruf und Berufung

In der Frage nach dem Beruf und der damit verbundenen Ausbildung ist eine ganze Reihe von Faktoren massgeblich. Man könnte sagen, dass es die Summe aller Erkenntnisse ist, die das Horoskop frei gibt. Die schwierigen und in jeder Hinsicht korrumpierten Verhältnisse unserer Wirtschaft und Gesellschaft jedoch, erschweren die Entscheidung zur Berufsfindung ganz empfindlich. Oft
genug ist es den Jugendlichen gar unmöglich, einen ihren Interessen und Begabungen entsprechenden Ausbildungsplatz zu finden. Man bedient sich aus einem bereitgestellten Sortiment, und wenn man Glück hat, ist etwas dabei.
Wenn man Pech hat, geht man gar leer aus. Dennoch bleibt in dieser Frage genug individueller Spielraum, um weitreichenden Fehlentscheidungen vorzubeugen. Wesentlich ist, dass die Entscheidung, die getroffen wird, für das Kind stimmig ist. Ansonsten sind der Frust und das Leid vorprogrammiert. Lieberwarten, als vorschnell entscheiden. Hierzu ist Vertrauen in das Leben unerlässlich, sich niemals nur allein vom Verstand bestimmen lassen, sondern immer die Wahrheit des Herzens suchen.

[mehr lesen]...