Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 146



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 146 vom 22.07.2005 • Seite 10nur mit Login!

• Biografie

Jakob Fugger der Reiche, Teil 3

Klaus Witzer

Der Herr im Haus Am 14.2.1511 wurde wieder einmal bilanziert. Die Erben der beiden verstorbenen Brüder wurden bescheiden
ausgezahlt. Die Zahlen der Buchhaltung zeigen ein plastisches Bild von Jakobs Sparsamkeit (Saturn Nähe Spitze 8. Haus ). Vor seiner Heirat entnahm er lediglich 19 Gulden pro Monat. Später wuchs die Entnahme durch die Ansprüche der Frau und wachsende Repräsentationspflichten ab 1505 auf die Summe von 225 Gulden pro Monat. Gegenüber den Verwandten war Jakob knochenhart. Seine Neffen mussten ihm absoluten Gehorsam schwören. Ein Jahr später wurden weitere Familienmitglieder ausbezahlt und 4 Neffen für 6 Jahre fest eingestellt. Der Preis für sie war jedoch sehr hoch. Über das ererbte Vermögen bestimmte Jakob weiter
ganz allein. Ogger schreibt: Hier begann „die eigentliche Hochzeit der Dynastie".

[mehr lesen]...