Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 151



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 151 vom 21.05.2006 • Seite 2nur mit Login!

• Astrologie & Philosophie

Menschenbilder, Teil 4. Die sieben Bachblüten-Gruppen und die zwölf astrologischen Häuser

Christian U. Vogel

In den Häusern Nr 9 und 10 die Blütengruppe Nr. 2: Für diejenigen, die an Unsicherheit leiden. Die astrologischen Häuser stehen nicht für Fähigkeiten und Talente, nicht für Schwächen oder Stärken eines Menschen, sie stehen für die Forderungen, die das Individuum durch die Umwelt an sich selber stellt. Forderungen, auf die es reagieren muss, ob es das will oder nicht. Das Schicksal wird die Forderungen in der einen oder anderen Form an den Menschen herantragen, und er wird sich ihnen stellen müssen. Wie er auf diese Forderungen reagiert, ob er an ihnen wächst oder an ihnen scheitert, das macht sein Leben aus.
Während in den bisher besprochenen acht Häusern das persönliche Wachstum des Einzelnen und die konkreten Ansprüche der Gesellschaft an ihn das Bild bestimmten, muss dieser Einzelne in den Häusern 9 und 10 nun die Ernte einbringen. Hier muss er sich als das erweisen, zu dem er geworden ist.

[mehr lesen]...