Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 155



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 155 vom 20.01.2007 • Seite 23nur mit Login!

• Astrologie & Natur

Planetenkräfte & Kräuter, Teil 2

Elisabeth Baus

Venus

Venus ist der Planet, der der Erde am nächsten steht und sie ist ungefähr gleich gross. Sichtbar ist sie für uns als Abend- oder Morgenstern. Die Venus regiert die Kunst und die Musik, die Harmonie, die Schönheit und die Ästhetik, sie strebt zur Vollkommenheit
und zur Ganzheit hin. Sie steht für die weibliche Libido und sie liebt das leibliche, lustvolle Wohlbehagen. Das Weibliche verkörpert das Sensible, das Weiche und Empfindsame. Wird die Venus bedroht, so richten sich ihre Energien stark nach innen. Sie unterscheidet
oder selektiert zwischen Schönem und nicht Schönem und trifft somit eine Wahl zum Wohle für sich selbst, als auch für andere. Sie steht für das weibliche, lebensspendende Prinzip und mit ihren harmonischen Eigenschaften hat sie eine wichtige Rolle in unserer Kräuterheilkunde.

[mehr lesen]...