Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 159



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 159 vom 23.09.2007 • Seite 25nur mit Login!

• Planeten

Die Kraft des Mondes

Jeanette Kapp

Wer von uns kann sich schon der Schönheit und Faszination des Mondes entziehen, wenn er in seiner Vollkommenheit über dem Horizont aufgeht? Wenn er die Welt in sein bezauberndes Licht hüllt, kann es schon mal geschehen, dass unser Dasein eine mystische Note bekommt und in uns Sehnsüchte, Fantasien und Träume erweckt werden. Alle 27 Tage stirbt der Neumond
scheinbar in die aufgehende Sonne hinein und verschwindet vom Nachthimmel. Er wird aber kurz darauf mit jeder Nacht wieder lichtvoller und runder. Erst in Opposition zur Sonne sehen wir ihn als Vollmond. Er schreitet aber immer weiter am Himmelszelt, wiederum der Sonne entgegen. Mit jeder Nacht verliert er somit erneut an Licht, erscheint später am Horizont und taucht einen Mondmonat später wieder als Neumond ins Sonnenlicht ein. Der Kreislauf beginnt von Neuem!

[mehr lesen]...