Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 160



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 160 vom 22.11.2007 • Seite 10nur mit Login!

• Planeten

Saturn in den Tierkreiszeichen, Teil 2

Louise Huber

Regeln zur Deutung des Saturn in den Tierkreiszeichen. Es ist ein Unterschied, ob ein Planet rein materiell, gefühlsmässig oder mental gedeutet wird. Es ist in der API-Schule bereits bekannt, dass eine differenzierte Deutung auf den verschiedenen Ebenen vor allem für jene Menschen überzeugender ist, welche sich bewusst
weiter entwickeln wollen. Das Muster der Dreiheit stellt immer einen Prozess dar, ein organisches Ganzes, das einen geschlossenen inneren Zusammenhang aufzeigt und dadurch sinnvoll und lebendig wird. Darin ist immer eine Entwicklung enthalten, mit der man sich identifizieren kann. Astrologische Aussagen über den Charakter eines Menschen werden dadurch abgerundeter, wahrer, positiver, harmonischer und akzeptabler. Man fühlt sich mit diesem Dreier-Schlüssel nicht nur selber im Wesen verstanden, sondern auch viel sicherer in der Deutung eines Planeten.

[mehr lesen]...