Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 181



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 181 vom 10.06.2011 • Seite 4nur mit Login!

• Astrologie & Geschichte

Sommersonnenwende in Stonehenge

Bruno Landolt

Der berühmte Megalithen-Steinkreis von Stonehenge übt schon seit langer Zeit eine mystische Anziehungskraft auf viele Menschen aus. Fast 30‘000 «Druiden», selbst erklärte Heiden und Schaulustige werden auch in diesem Jahr zur Sommersonnenwende erwartet.
Als im Jahr 2009 das magische Datum auf einen Sonntag viel, bevölkerten rund 36.000 Besucher im Morgengrauen die Kultstätte. Da die Sonnenwende in diesem Jahr auf einen Dienstag fällt, rechnen die Behörden jedoch mit einem weniger großen Ansturm. Unter den Besuchern sind viele New-Age-Anhänger, die den Sonnenaufgang mit Gesang und Trommeln feiern. Die Menschen erheben in ihrer Meditation die Hände während des Sonnenaufgangs, um die Sonne zu begrüßen.

[mehr lesen]...