Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 168



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 168 vom 29.04.2009 • Seite 22nur mit Login!

• Astrologie & Philosophie

Die spirituelle Kraft im Horoskop

Karl G. Breit

Der Talpunkt liegt dem goldenen Schnitt entsprechend etwa am 2/3-Punkt eines Hauses. Menschen mit vielen Planeten im Bereich des Talpunktes brauchen oft länger für ihre Entwicklung, denn sie müssen erst in ihrem Umfeld erkennen, dass sie anders funktionieren als ihre Mitmenschen. Diese Entwicklung wird gefördert durch Selbstbeobachtung und Selbstwahrnehmung.
Am Talpunkt ist ein direkter Zugang zu unserem inneren Wesenszentrum gegeben, symbolisiert durch die Mitte des Horoskops. Durch Meditation, das heisst in die Mitte gehen, bieten sich hier Möglichkeiten der Stabilisierung. Höchste Konzentration und grosse Disziplin sind dabei erforderlich. Am Talpunkt werden die inneren Wesenskräfte gestärkt und damit zu einer Quelle spiritueller Kraft. Durch unablässiges Bemühen erfolgt eine innere Wandlung und wir reifen zu einer in sich gefestigten Persönlichkeit.

[mehr lesen]...