Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 194



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 194 vom 10.08.2013 • Seite 18nur mit Login!

• Astrologie & Psychologie

Die Funktionsweise der Psyche

Georg Boeree

Oberflächlich betrachtet scheint es paradox zu sein, dass die psychische Realität vorzugsweise verzerrt abgespeichert wird. Jedoch nur unter diesen Voraussetzungen ist es möglich, dass das Bewusstsein gefordert ist, sich zu entwickeln. Nur wachsende Bewusstheit kann Unterschiede zwischen Erinnerung und Wirklichkeit erkennen und die Verzerrung der «Realität» mit Hilfe des Geistes korrigieren. Somit ist die Psyche, gerade weil sie die Realität verzerrt speichert, die Wachstumshilfe bei der Entwicklung von Bewusstheit.

[mehr lesen]...