Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 26



Archiv-Übersicht
Nach oben Nach oben
Zurück Ausgabe 26 vom 21.06.1985 • Seite 18ohne Login!

• Deutungspraxis

Die Aspekte in ihrer Dreifarbigkeit, Teil 5

Fritz Gehre

Konjunktionen - der geistigen Planeten mit Sonne, Mond und Saturn

(leider sind die hier besprochenen Beispiele nicht internetfähig und können deshalb nicht gezeigt werden)

3. Pluto in Konjunktion zu den drei Persönlichkeitsplaneten

Pluto, diesen so weit entfernten, diesen zunächst einmal ganz kollektiven Planeten in sich hereinzulassen, ihn zu verstehen, ja ihn umzusetzen, das erfordert viel, sehr viel Zeit. Für die meisten ist die Lebensspanne zu kurz um seine riesige, bedrohliche Kraft in eine eigene, ganz persönliche Schöpfung umzusetzen. Sich selbst dafür offen zu halten, um wie im Bilde der Flasche diese unbekannte, rational nicht erfassbare Stärke anzunehmen, verlangt, dass ich durch die Angst alleine hindurchgehe, um aus dieser Initiation grösser in mir zu werden. Pluto wird mythologisch männlich wie weiblich dargestellt, er ist die unbewusste Welt der dunklen Nacht und umfasst daher den ganzen Menschen. Ich möchte sagen, dass in Pluto die persönliche Religion darinnen ist, die aus den eigenen, ursprünglichen Bildern entsteht.

Sonne Konjunktion Pluto: In diesem männlichen Horoskop steht Pluto am Talpunkt, dort, wo die tiefste Stelle, der innerlich verwundbarste Punkt des Menschen liegt, da, wo er gleich einer Akupunkturnadel sich zuallererst spürt. Im 11. Haus werden es die frei gewählten Beziehungen, die Freunde sein, denen sich der Horoskopeigner anvertrauen kann, die ihn in seinen inneren, nicht ausgesprochenen Gefühlen verstehen. Das kollektive Zeichen Krebs verlangt in 11 die Bewusstmachung, verlangt, dass sich diese Persönlichkeit ganz drinnen in ihrer Seele äussern kann, damit es nicht zu einer verdrängten Fixation, also zum Komplex wird. Nun kommt die Sonne dazu; was sagt dies, ist es eine Hilfe oder Belastung? Wie eingangs erwähnt, muss es zuerst belastend wirken, denn der Pluto führt in die Talpunkt-Stille hinein, und wie Liz Greene in dem Buch »Schicksal und Astrologie« sagt, in den Hades, den sie Pluto gleichsetzt. Diese Unterwelt, diese Archetypen Jungs werden mit der Sonne persönlich erlebt - und da die Kraft am Talpunkt im fixen Haus nicht hinaus kann, muss sie plötzlich wie der Schrei eines eingesperrten Kindes durchbrechen. Der zerstörerische Zorn bleibt in den Tränen der Selbstbestrafung so lange hängen, solange er sich den anderen nicht verständlich machen kann. Der grüne Aspekt zum Mond, der zum 6. und 7. Haus gehört, fragt und sucht nach Erkenntnis. Er ist der einzige Aspekt, deswegen muss er besonders ernst genommen werden; ein Kontaktaspekt, der wie Mondknoten in 7 diesen Kontakt auch annehmen muss! Mit dem Mond, der in Wassermann steht, was dem 11. Haus entspricht, können vor bestimmten oder ausgesuchten Menschen die eingeschlossenen, ängstigenden Kräfte frei werden, sie können intuitiv ausgesagt werden. Andererseits hat der Mars einen grünen Horizontalaspekt zum Mondknoten im 7. Haus, was soviel bedeutet, dass der Eigner dieses Horoskopes seine Kraft auch auf der Du-Seite^ bestätigt und anerkannt haben will. Was mit Sonne Konjunktion Pluto ein harter Weg der Wandlung ist, das wird mit Mond Konjunktion Mondknoten ein sehr weiches, sensibles Empfinden dem anderen, dem Nicht-Ich gegenüber. Schliesslich kann der Uranus die geistig richtigen Einfalle mir zukommen lassen, oder: diese Intuitionen entwickeln sich aus dem inneren Kampf wie von selber. Dies allerdings nur dann, wenn ich mich ganz weit öffnen kann und wenn ich dankbar genug bin.

Mond Konjunktion Pluto: In diesem männlichen Horoskop wird das 10. Haus des Berufes und der Selbstverwirklichung angesprochen. Der Mond, der am Talpunkt steht, bedeutet, dass die Gefühle schon als Kind zurückgehalten und deswegen in ihrer Tiefe verdrängt wurden. Die Beziehung zur Mutter = Saturn war gespannt, und auch der Vater, die Sonne, ist mit in dieser Spannung drin, Das Kontaktbedürfnis und die Wünsche, die für den Mond beruflich wichtig sind, müssen über das Lerndreieck ihre Erfahrungen machen, wie es das Quadrat zu Saturn sagt. Der Pluto soll zunächst einmal eine persönliche Selbstverwirklichung schaffen, soll mir die Kraft zur eigenen Wandlung geben. Das ist sein Auftrag, doch zunächst zerstört Pluto die Seele, lässt sie nicht schlafen auf dem Talpunkt im Mondzeichen Krebs. Diese Persönlichkeit dürfte eine seelische Ruhelosigkeit, ein sich Verlassen-Fühlen oftmals gespürt haben und wird aus diesen schmerzvollen Erfahrungen die Frage an Uranus Talpunkt 6 stellen. Frage oder Erkenntnissuche hängen mit der Arbeit für andere zusammen, die von einer ruhigen, ja visionären Intuition beantwortet werden. In der Rückführung zu Mond-Pluto kann der Horoskopeigner diese blitzartigen Einfalle in seinen Beruf einbeziehen - langweilig kann es von dorther nie werden! Dass auch der Mars einen oppositionellen starken Antrieb auf die Pluto-Mond-Konjunktion gibt, bedeutet eine reale, wirklichkeitsnahe (Erde), im Kollektivraum daseiende Kraft.

Warum ich dieses Horoskop bespreche hängt damit zusammen, dass der vor einigen Jahren pensionierte Rentner von sich aus weiterarbeitet, Kurse besucht und Prüfungen ablegt! Der Pluto hat nicht ihn gewandelt - er ist derselbe geblieben - aber seine Einstellung und Perspektive zum Leben ist anders, weiter, grösser und bejahender geworden. Reiste er im kaufmännischen Beruf für Firmen schon immer in der Welt herum, um Aufträge anzunehmen und zu erfüllen, so hängt diese Beweglichkeit auch mit dem anderen Lerndreieck = Sonne -Mars - Neptun zusammen. Mit 60 Jahren begann er das Studium der Angewandten Psychologie und hat jetzt (63 Jahre) alle Prüfungen glänzend bestanden. Spitze 11 lief der Alterspunkt über Quadrat Sonne und davor Opposition Mars und das Quadrat Merkur = Aufforderungen, die angenommen wurden; vielleicht ist das Trigon Venus zwei Jahre später die Ernte für die Arbeit, die ja aus Liebe getan wurde.

Saturn Konjunktion Pluto: Diese Persönlichkeit, die ein überaus begabter und auch eigenwilliger Maler ist, er war auch Zeichenlehrer, hat mit dem auf den Pluto zukommenden Saturn ein sehr schweres Schicksal: das eine Bein wurde über dem Oberschenkel im Krieg abgerissen und das andere -schon etwas gelähmt - im Krankenhaus unbrauchbar gemacht, so dass er jetzt an den Rollstuhl gefesselt ist. Um die Widerlichkeit des Krieges zu zeigen, möchte ich sagen, dass er von den eigenen Soldaten, die zu kurz schössen, diese Verwundung bekam. Die wenigen roten Aspekte lassen auf diese »schicksalhafte« Verwundung nicht schliessen, vielleicht deutet das 12. Haus mit Sonne Jungfrau auf dies stille Leiden hin mit dem Merkur am Talpunkt? Immerhin könnten es mitgebrachte, nicht bewusst gemachte Schwierigkeiten der Eltern oder Grosseltern sein. Nun bedeutet Saturn Konjunktion Pluto ein Herausspringen aus der Tradition, ein Auflösen der »anerzogenen« Ketten, ein Abtrennen von jener sogenannten Erbsünde. Seine Mutter ist früh gestorben, sein Vater lebte sehr lange, während er selbst mit Frau und vier Kindern in einem eigenen Haus wohnt.

Saturn, Sonne und Mond sind miteinander verbunden, also eine eigene und starke Persönlichkeit. Saturn Pluto Konjunktion hat fünf blaue und einen grünen Aspekt, sie stehen an der Zeichengrenze und im Schatten 10 zu 11. Was heisst das? Blaue Aspekte halten fest, geben mit Mond Mondknoten ein grosses und mit Mond und Sonne ein kleines Begabungsdreieck - und tatsächlich kommt er vom Malen nicht los; er malt jeden Vormittag zwei oder drei Stunden in mächtigen, archetypischen Formen und in sensiblen, ganz feinen mythischen Bildern. Festhalten bedeutet aber auch, dass er sich von dieser körperlichen (Saturn) Ausweglosigkeit nicht befreien kann, wie es rote Aspekte ermöglichen. Der grüne Aspekt zu Neptun, der mit Sonne Merkur ein »Äugli« bildet, beobachtet ganz genau, was an Atmosphäre dahinter liegt = Neptun Talpunkt. Planeten an der Zeichengrenze sind in ihrer Art »geschwächt«, d.h. sie wissen nicht, wohin sie gehören, sie wandern

zwischen Intellekt (Zwillinge) und Seele (Krebs); das erhöht die Feinfühligkeit. Wenn sie gleichzeitig für zwei Häuser gezählt werden, geht diese sensible Unruhe auch nach draussen: der festhaltende Beruf 10 mit Saturn und die sich ändernde Beziehung zu Freunden. Einerseits also eine berufliche Selbstannahme, die andererseits durch die Freunde sehr unterschiedlich angesehen wird. Dies hängt damit zusammen, dass sich in dieser im Grunde humorvollen Persönlichkeit mit dem Pluto die Perspektiven ändern und zugleich vergrössern! Die Konjunktion von Saturn zu Pluto lässt in diesem Fall zäh durchhalten, um aus dieser Konzentration drüben am Deszendenten mit dem Mondknoten neue Teile seiner eigenen Empfindung malerisch herauszustellen.