Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 172



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 172 vom 20.12.2009 • Seite 27nur mit Login!

• Zeitgeschichte

Nachruf zum 10. Todestag von API-Gründer Bruno Huber

W.H.König & L.Ziegenhirt

Am 3. November 1999 starb Bruno Huber in Zürich an einer schweren Krankheit und hinterließ eine große Lücke bei allen, die ihn kennen- und schätzen gelernt haben. Zusammen mit seiner Frau, Louise Huber, die er 1952 kennen gelernt und mit der er sein Lebenswerk geteilt hat, gründete er 1968 das Astrologisch-Psychologische Institut (API) in Adliswil. Mit knapp 17 Jahren begann er sich mit Astrologie zu beschäftigen. Die von ihm entwickelte Huber-Methode, wurde weltweit bekannt. Seine Lehren wurden getreu dem Tierkreis, in 12 Sprachen übersetzt und verbreitet. Sein Lebenswerk wird heute, neben dem API-Institut in Adliswil, auch von zahlreichen Schulen im In- und Ausland weitergeführt.

[mehr lesen]...