Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 162



Archiv-Übersicht
Nach oben Nach oben
Zurück Ausgabe 162 vom 20.03.2008 • Seite 12nur mit Login!

• Klassische Astrologie

Die sabischen Symbole, Teil 2

Hans-Werner Bethke

Um diese Fragen (siehe Heft Nr. 160) beantworten zu können, ist es wichtig, aus dem bisherigen System auszusteigen, d.h., eine andere Bearbeitungsweise anzuwenden. als wir sie in der Schule gelernt haben. Wir nähern uns dieser Fragestellungen meditativ. Was bedeutet dies nun?
Torkom
Saraydarian beschreibt in seinem Buch, Innenschau ein Handbuch der praktischen Meditation", dass Meditation das Ziel hat, die Verbindung zur subjektiven und objektiven Welt zu erweitern. Dabei gehen wir von einem Meditationsgegenstand oder -objekt aus, auch Keimgedanken genannt.

[mehr lesen]...