Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 66



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 66 vom 19.02.1992 • Seite 20nur mit Login!

• Glosse

Was ist eigentlich ein Mondaffe?

Ludmilla Jasna

Warum 1992 ein Jahr des Affen ist, wissen jetzt schon viele. Das geht aus dem orientalischen Kalender hervor, nach dem jedes Jahr einem bestimmten Tier zugeschrieben ist. Die uralte Legende berichet, dass Buddha alle Tiere eingeladen hat, um ihnen eine wichtige Aufgabe aufzutragen. In der Reihenfolge ihres Erscheinens (und es erschienen nur zwölf Tiere) schenkte Buddha jedem ein Jahr. So entstand ein zwölfjähriger Zyklus, in dem ein Tierjahr das andere ablöst. Jedes Jahr beginnt am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende. Die darauffolgenden zwei Jahre sind einem der fünf Elemente zugeordnet, dem eine bestimmte Farbe zugeteilt wird.

[mehr lesen]...