Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 69



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 69 vom 22.08.1992 • Seite 5nur mit Login!

• Astro Glossarium

Astro-Glossarium, Do-Dy

Bruno Huber

Dominantdreieck, eine Aspektfigur, die aus einem Trigon (120°), einem Quadrat (90°) und einem Quincunx (150°) besteht. Sie wird in der Astrologischen Psychologie seit langem als eine besonders wichtige Figur angesehen. Sie ist eine sogenannte Grossfigur, die das Wesenszentrum in sich einschliesst. Und deshalb hat sie, wenn in einem Horoskop vorhanden, die Eigenart, dem entsprechenden Menschen einen bestimmten Lebensrhythmus aufzuzwingen. Sie ist also dominant. Das ist der eigentliche Grund für ihren Namen, Ausserdem haben die Planeten in der Figur ein ähnliches Abstandsverhältnis wie die Töne eines Dominant-Akkordes in der Musik.

[mehr lesen]...