Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 69



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 69 vom 22.08.1992 • Seite 17nur mit Login!

• Theorie der Astrologischen Psychologie

Ausbildung und Weiterbildung

Wolfhard H. König

Die altehrwürdigen Ideen vom Reifezeugnis beziehungsweise dem Meisterbrief verkörpern eine grundsätzliche Auffassung von der Rolle des Ler-nens im menschlichen Leben und damit ein bestimmtes Menschen- beziehungsweise Weltbild.
Beim Reifezeugnis ging es um die Auf-fassung, dass durch den Erziehungs-prozess in der Schule eine "charakterliche Reife" erreicht wird, und durch den Lernprozess in der Schule eine "Bildungsreife" (oder wenigstens Wissensreife") - beides sollte dann durch das "Zeugnis der Reife" bezeugt werden.
Schule
Dass ein wie auch immer gearteter....

[mehr lesen]...