Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 72



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 72 vom 17.02.1993 • Seite 2nur mit Login!

• Theorie der Astrologischen Psychologie

25 Jahre API. Wie API begann und was daraus wurde, Teil 3

Louise Huber

Als wir 1962 von Italien in die Schweiz zurückkamen, wussten wir noch nicht genau, wie wir die ganzheitlichen Ziele der Psychosynthese in die Astrologie einbringen sollten. Bruno hatte wäh-rend unserer Tätigkeit im Institut für Psychosynthese (1958-1961) zusammen mit einem Forscherteam Grundlagenforschungen Richtung Astrologie gemacht, nachdem Roberto Assagioli ihm den Auftrag gegeben hatte, neue ganzheitliche astrologische Methoden zu entwickeln. Ziel der Forschung war: Das Horoskop sollte sowohl als Diagnosemittel wie auch als Instrument zur Integration und Selbstentfaltung in der therapeutischen Praxis verwendet werden. So hat das, was heute Astrologische Psychosynthese genannt wird, damals seinen Anfang genommen....

[mehr lesen]...