Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 84



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 84 vom 19.02.1995 • Seite 2nur mit Login!

• Deutungspraxis

Methodische Grundlagen der Berufsfindung im Horoskop 1

Michael Krickel

Burnout - Ausgebrannt
In der Psychologie ist Bumout heute ein aktuelles Thema. Wer an seiner Arbeit keinen Spass mehr findet, wer Kollegen, Vorgesetzten, Kunden oder Schülern nur noch aggressiv oder fru-stiert begegnen kann, der leidet mit grosser Wahrscheinlichkeit am Burn-out-Syndrom. Psychologen, die sich mit diesem Phänomen intensiv auseinandersetzen, beissen sich daran die Zähne aus. Versuche, Symptome des Burnout annähernd, geschweige denn abschliessend abzugrenzen, schlagen fehl. Auffassungen über Merkmale und Erscheinungsformen gehen ausein-ander, Während die einen von dynamischen, charismatischen und zielstrebigen Betroffenen sprechen, die sich bei allem, was sie tun, voll und ganz einsetzen und auch innerlich daran beteiligt sind, so sind andere der Auffassung, Burnoutgefährdeten Individuen fehle Selbstvertrauen und Ehrgeiz, klar definierte Zielvorstellungen und ein erforderliches Mass an Entschlossenheit und Selbstsicherheit.

[mehr lesen]...