Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 88



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 88 vom 23.10.1995 • Seite 2nur mit Login!

• Mythologie

Astrologie und Mythologie. Mythologie des Planeten Neptun

Wolfhard H. König

Psychologische Charakteristik
Meist wird in astrologischen Betrachtungen die aus dem Namen Neptun (römisch) abzuleitende Mythologie des Gottes Poseidon (griechisch) ohne weitere Fragen übernommen. Der Ansatz in der vorliegenden Arbeit ist kritischer: Aus der astrologisch-psychologischen Beratungsarbeit beziehungsweise therapeutischen Arbeit mit Klienten und Patienten gibt es inzwischen umfangreiche Erfahrungen mit Neptun-Deutungen. Es geht nun darum, die so gewonnenen Definitionen des astrologischen Neptun mit den Geschichten der Mythologie zu vergleichen und, wie auch bei den anderen neuen Planeten, dann erst zu entscheiden, ob und in welchem Umfang ein Mythos "passt". Die über die Namensgebung für den Planeten, hier Neptun, durch rationale Wissenschaftler der Neuzeit zugeordnete Mythologie muss notwendig passend sein.

[mehr lesen]...