Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 107



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 107 vom 22.12.1998 • Seite 8nur mit Login!

• Astrologie & Psychologie

Therapeutische Astrologie und Psychologie

Greg Bogart

Was viele Psychologen und die anderen Skeptiker nicht begreifen, ist die Tatsache, dass es nicht möglich ist, die Astrologie im engeren Sinne strikt als Wissenschaft zu evaluieren. Man bewertet ein Gedicht oder ein Musikstück auch nicht anhand wissenschaftlicher Kriterien, ebensowenig sollte man mit der Astrologie auf diese Weise verfahren. Ich bewundere die Anstrengungen mancher Menschen, um die Astrologie wissenschaftlich zu beweisen, aber ich bin nicht überzeugt davon, dass Astrologie eine physikalische Wissenschaft ist.

[mehr lesen]...