Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 111



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 111 vom 23.08.1999 • Seite 10nur mit Login!

• Deutungspraxis

Pluto in den 12 Häusern, Teil 2

Bruno Huber

Pluto im dritten und vierten Haus
Das dritte und vierte Haus stellen den Wurzelboden dar, dem wir entstammen, das Bekannte, in dem wir existieren und wo wir uns heimisch fühlen. Es handelt sich um ein limitiertes Milieu, einen von Kind an überblickbaren Raum, das Kollektiv. Wir finden hier alle diejenigen Ausformungen des Charakters, die durch die Umgebung geprägt wurden. Dementsprechend bezieht sich die Zielsetzung des Pluto im dritten und vierten Haus auf das Milieu, die Heimat, die Herkunft, auf die Masse in ihrer Gesamtheit - jegliches Bemühen geht um dieses Kollektiv. Man ist in der Lage, das Gute zu bewahren und zu pflegen, wie auch Verbesserungen zu bringen. Menschen mit dieser Plutostellung werden sich grundsätzlich in irgendeiner Form, die je nach Zeichenstand variiert, für das Kollektiv

[mehr lesen]...