Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 114



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 114 vom 19.02.2000 • Seite 8nur mit Login!

• Astrologie & Geschichte

Astrologische Archetypen in der Weltgeschichte

Anita Vogel

Anatkh (das Verhängnis) und die Metapher der Spinne
Gute, dauerhafte Kunst zeichnet sich durch Doppelbödigkeit, ja sogar gesteinsähnliche Mehrschichtigkeit aus. In ihr finden wir bedeutsame Konflikte, die in Unausweichlichkeit und Schicksal hineinführen. So wie der Uhrzeiger der Ekliptik auf eine Symbolik des Zeitcharakters weisen kann, zeigt sich Schicksalhaftigkeit in literarischen Kontexten durch tiefgründige Metaphern an, welche bei näherer Betrachtung oft eine Anleihe von der Ursymbolik des Tierkreises nehmen.

[mehr lesen]...