Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 118



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 118 vom 23.10.2000 • Seite 32nur mit Login!

• Astronomie & Astrologie

Der Tierkreis/seine täglichen Bewegungen

Fred Krotky

Unsere Erdachse vollführt eine Kreisel-bewegung (denken wir an einen Kin-derkreisel). Nun hat der Kreisel das Bestreben, die Lage seiner Rotationsachse im Raum beizubehalten. Haben wir den Kreisel ein bisschen schief am Boden aufgesetzt, so müsste er eigentlich seines Gewichtes wegen gleich einmal umfallen. Diesem Zuge weicht der Kreisel seitlich aus. Seine Achse umkreist fortgesetzt die senkrechte Richtung. Er schliesst sozusagen einen Kom-prom iss zwischen dem Kreiselgesetz, die Lage der Rotationsachse beizubehalten und die Erdanziehung. Er beginnt also zu schwingen. Eine derartige Schwingung nennt man Präzession.

[mehr lesen]...