Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 35



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 35 vom 22.12.1986 • Seite 19nur mit Login!

• Astrologie & Philosophie

Astrologische Erklärungsversuche, Teil 1

Dr. Beat Imhof

Seit eh und je liegen sich Befürworter und Gegner der Astrologie in den Haaren. Zumeist reden sie aneinander vorbei, gebrauchen dieselben Begriffe in unterschiedlicher Sinndeutung und meinen nicht das gleiche, selbst wenn sie vom gleichen reden. Eine Frage aber bringt häufig auch jene in Verlegenheit, die der Astrologie durchaus mit Sympathie begegnen, nämlich: wenn astrologische Deutungen seriöser Astrologen eine mindestens so hohe Treffsicherheit zu verzeichnen haben wie die besten psychologischen Tests, warum sind dann astrologische Aussagen überhaupt möglich und zulässig? Welche Begründung liegt dahinter? Wie ist der offensichtliche Zusammenhang zwischen Sternenwelt und Menschenleben zu erklären? Nachfolgend seien hierzu drei Theorien, die zur Zeit in Diskussion stehen, näher erläutert.

[mehr lesen]...