Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 42



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 42 vom 19.02.1988 • Seite 13nur mit Login!

• Glosse

Wenn einer eine Reise tut, Teil 2

Bruno Huber

Wenn ich heute auf die Anfänge meines Astrologenlebens (wie ich es im letzten Astrolog beschrieben habe) zurückblicke, so muss ich sagen: nicht nur ich selbst, sondern auch die Astrologie war bis zum Zeitpunkt meiner Heirat mit Louise (1953) nur in einem Versuchsstadium, Eigentlich war es ja ganz Europa, das nach dem Weltkrieg zuerst in einen Totpunkt tauchte, um dann tastende Versuche einer Wiedererstehung zu unternehmen. Und so wie dann am Anfang der Fünfzigerjahre allmählich die Konturen eines Wirtschaftswunders sichtbar wurden, so entstand im deutschen Sprachraum langsam wieder eine Astrologie, die zum Teil neue Züge trug, Um das Jahr 53 begann das Erscheinen neuer astrologischer Bücher und neuer astrologischer Bewegungen.

[mehr lesen]...