Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 50



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 50 vom 21.06.1989 • Seite 2nur mit Login!

• Astrologie & Geschichte

Jubilare

Bruno Huber

Der Sturm auf die Bastille "Quatorze Juillet" 1789 Der 14. Juli ist französischer Nationalfeiertag, weil an diesem Tag – innerhalb des etwa 12 Jahre dauernden Revolutionsprozesses – das geschah, was im folgenden für das französische Nationalbewusstsein entscheidend blieb: das Volk von Paris erhob sich aus eigener Entscheidung um das verhasste Symbol der absoluten, feudalen Macht mitten in der Stadt, die Gefängnisfestung "Bastille", zu erobern und zu schleifen.
Die Geschichte Seit zwei Tagen schon war die Pariser Bevölkerung auf den Strassen. Nachdem in den letzten Wochen der König Reformfreude gezeigt und in diesem Zuge drei liberale Minister ins Kabinett aufgenommen hatte, liess er sich von den konservativ- monarchistischen Kräften am 12. Juli erneut dazu überreden, diese wieder zur Demission zu zwingen. Er ersetzte sie durch Männer, welche die Restauration der absoluten Monarchie mit repressiven Mitteln durchsetzen wollten. Und das brachte die Masse in endgültigen Aufruhr.

[mehr lesen]...