Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 80



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 80 vom 21.06.1994 • Seite 19nur mit Login!

• Astronomie

Jupiter greift sich einen Kometen

Bruno Huber

Eine absolute Premiere bietet uns der Sternhimmel vom 16. bis 2 2. Juli dieses Jahres mit dem Absturz eines Kometen auf den Jupiter. Zwar wird mit unbewaffhetem Auge höchstwahrscheinlich nichts zu sehen sein. Dazu ist der Jupiter einfach zu weit weg von uns (über 5x soweit wie die Sonne). Ob dieses Ereignis von irgendwelchem astrologischen Belang ist, können wir wegen der vorläufigen Einmaligkeit des Vorganges zur Zeit noch nicht sagen (Jupiter steht zu diesem Zeitpunkt auf rund 5° Skorpion). Aber für die Astronomen wird das ein fast so grosses Fest wie das Erscheinen des Kometen Halley in den Jahren 85/86, Jedenfalls sind weltweit in der astronomischen Gemeinde fieberhafte Vorbereitungen im Gange, bei denen die ganze moderne Technologie aufgefahren wird,

[mehr lesen]...