Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 80



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 80 vom 21.06.1994 • Seite 20nur mit Login!

• Planeten

Das Gefühls-Ich. Der Mond in den Tierkreiszeichen, Teil 2

Louise Huber

Wie bereits in der vorherigen Nummer angekündigt, beginnen wir die Bedeutung der Mondstellung im Horoskop aufgrund der drei Kreuzqualitäten (kardinal, fix, veränderlich) zu beschreiben. Dabei geht es uns in erster Linie wie bei allen Deutungsversuchen um den Entwicklungsweg, den ein Mond in einem bestimmten Zeichen einschlagen soll. Was nützt es uns, die Eigenschaften eines Mondes aufzuzählen, wie es in den meisten astrologischen Büchern geschieht, ohne zu verstehen, warum wir in eine Gefühls-Krise geraten sind und was wir aus ihr lernen sollen, Was können wir damit anfangen, wenn wir wissen, dass zum Beispiel ein Widder-Mond impulsiv ist und die Grenzen anderer Menschen nicht beachtet. Es nützt uns aber sicher viel, wenn wir wissen, welchen Entwicklungsgesetzen ein Widder-Mond untersteht, wie die Läuterung, die Wandlung und die Transformation stattfindet. Aufgrund dieses Wissens können wir mit den kosmischen Naturgesetzen zusammenarbeiten und uns bewusst auf die Transformation unseres Mond-Ichs einstellen, Wichtig dabei ist auch noch zu beachten, dass in der heutigen akuten Zeitenwende die Gefühlsnatur
der Gesamtmenschheit einem Wandlungs- und Bewusstwerdungsprozess unterliegt, in den jeder einzelne Mensch mit eingespannt ist. Der Paradigma-Wechsel hat viele traditionelle Wertsysteme verändert und vor allem in der menschlichen Beziehungsthematik neue Massstäbe geschaffen. Die Weiterentwicklung, Kultivierung und Integration unserer Gefühlsnatur ist deshalb ein wichtiges Thema unserer Mond-Beschreibung.

[mehr lesen]...