Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 98



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 98 vom 21.06.1997 • Seite 15nur mit Login!

• Deutungspraxis

Wo funkt's, wo fliesst's, wo stockt's? Beziehungsdynamik im Kinderhoroskop

Stefan Bischof

In der Partnerberatung ist das Klickhoroskop ein hilfreiches Werkzeug, es gibt schnell und präzise Antworten auf die Fragen, wo sich die Partner anziehen oder abstossen, kurz, wo es funkt. Mich als Körpertherapeut hat darüber hinaus die Frage beschäftigt, wie die Energien an den Klickstellen fliessen, Zu diesem Zweck habe ich das Grund-Klickhoroskop gewählt. Der Vergleich der Anlagen, das heisst der Zeichen, scheint die von den Paaren in der Beziehung gespürten und empfundenen Energien präziser widerzugeben als das Häuser-Klick-Horoskop. Dies erkläre ich mir mit der Tatsache, dass die auf der bioenergetischen Ebene messenden Energien vorwiegend aus dem Unbewussten heraus wirken, also überwiegend von unseren Anlagen bestimmt sind. Wir wissen alle, wie stark wir uns von unbewussten Anziehungen und Abstossungen leiten lassen.

[mehr lesen]...