Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 29



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 29 vom 21.12.1985 • Seite 20nur mit Login!

• Astrologie & Medizin

Geistige Entwicklung und nervöse Störungen, Teil 2

Dr. Roberto Assagioli

Wenn der Vorgang der Umwandlung seinen Höhepunkt, seinen entscheidenden letzten Abschnitt erreicht, so ist er zuweilen von heftigen Leiden und einer inneren Finsternis begleitet, die von den christlichen Mystikern "Die dunkle Nacht der Seele" genannt worden ist.
In ihrer Erscheinung ähnelt sie sehr jener Krankheit, die die Psychater «depressive Psychose» oder Melancholie nennen. Ihre Kennzeichen sind: Ein Gefühlszustand schwerer Niedergeschlagenheit, der bis zur Verzweiflung führen kann; ein ausgesprochenes Gefühl eigener Unwürde; starker Hang zur Selbstkritik und Selbstverurteilung, der in gewissen Fällen bis zur Überzeugung führen kann, man sei verloren und verdammt; ein bedrückendes Gefühl der Verstandeslähmung; ein Nachlassen der Willenskraft und Selbstbeherrschung; Widerwillen und Hemmungen bei allen Handlungen überhaupt.

[mehr lesen]...