Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 124



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 124 vom 23.10.2001 • Seite 22nur mit Login!

• Astrologie & Psychologie

Alfred Adler

Klaus Witzer

Als Kind eines jüdischen Getreidehändlers wurde Alfred Adler am 7. Februar 1870 in Wien geboren. Die
Geburtsstunde ist umstritten. Im Astro-Glossarium von Bruno Huber werden ebenso wie im Taeger-Archiv zwei
Daten angegeben und zwar 00,15 h und 14.00 h. Deshalb drucken wir auch beide Horoskope ab. Vielleicht
hat eine der zukünftigen Diplomandinnen den Ehrgeiz, anhand der Alterspunkte und des Lebenslaufs die wahrscheinlichere Geburtszeit zu ermitteln.
Alfred wuchs wenig behütet als «Strassenkind » in einem Arbeiterviertel der Stadt Wien auf. Das hat ihm nicht geschadet, konfrontierte es ihn mit dem wirklichen prallen Leben der einfachenLeute und erklärt diese Erfahrung seine Sympathie für sozialistische Ideen.

[mehr lesen]...