Astrolog-Archiv

(Bitte auf den jeweiligen Ausgaben-Block klicken, um die entsprechenden 20 Ausgaben anzuzeigen)
Artikel in grüner Farbe sind ohne Login zugänglich!
Ausgaben » [1-20] [21-40] [41-60] [61-80] [81-100] [101-120] [121-140] [141-160] [161-180] [181-200] [201-218] Aktuelle Ausgabe
• Suche (Autoren, Titel, etc.) » Inhaltsverzeichnis • Suche nach Begriffen in Artikeln »
Titel Ausgabe 131



Archiv-Übersicht
Zurück Ausgabe 131 vom 22.12.2002 • Seite 6nur mit Login!

• Psychosynthese

Farbdialog-Therapie

Wolfhard H. König

Ab März 2003 bietet API eine Ausbildung in Farbdialog-Therapie an. Dabei soll das Medium Farbdialog so gründlich erlernt werden, dass es als Ergänzung zur Tätigkeit der astrologisch-psychologischen Beratung eingesetzt werden kann. Die wesentliche Erweiterung besteht sowohl im Einsatz des FD in der Krisenintervention, als auch in der Möglichkeit einen Klienten über einen längeren Zeitraum in seiner Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Die Ausbildung ist über einen Zeitraum von drei Jahren geplant und schliesst mit einem Zertifikat ab.
Entdeckung
Die Geschichte ist weitgehend bekannt: Bruno Huber war auch begeisterter Maler, nicht nur Therapeut und Astrologe. Während seiner Studienjahre bei Prof. Assagioli in Florenz hatte er einen Künstler zum Patienten, der auch Maler war. Wie es manchmal gehen kann, blockierte dieser Patient während der Therapie, die Behandlung kam ins Stocken. Eines Tages, in seiner Verzweiflung, kam Bruno auf die Idee: er ist Maler, ich bin Maler – statt zu reden malen wir zusammen. Nach fast «durchgemalter Nacht» war der Patient wie verwandelt und auch fähig die verbale Blockade zu überwinden.

[mehr lesen]...